Das RPG spielt in der Rumtreiberzeit. Erlaubt sind sowohl schon vorhandene Charaktere, als auch eigene Charaktere.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Südliche Gasse
Sa Jun 25, 2016 12:36 pm von Bellatrix Lestrange

» Szenen Anfänge &' Enden
So Mai 29, 2016 4:13 pm von Maximillian Stark

» May R. Valentine
So Mai 22, 2016 1:37 pm von May R. Valentine

» Nicola Browns
So Mai 22, 2016 1:08 pm von Nicolas K. Browns

» Clarissa Moore
Sa Mai 21, 2016 12:36 pm von Clarissa S. Moore

» Ashton Corey
Di Mai 17, 2016 6:35 pm von Ashton T. Corey

» Bella Lestrange~
Sa Mai 14, 2016 10:07 pm von Bellatrix Lestrange

» Samuel C. Lane
Sa Mai 14, 2016 2:16 pm von Samuel C. Lane

» Playpartnersuche
Do Mai 12, 2016 7:27 pm von Monte X. Rosier


Austausch | 
 

 Südliche Gasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Marlene A. Black



Anzahl der Beiträge : 509
Anmeldedatum : 04.07.15
Alter : 17
Ort : Hogwarts
Amt : Aushilfe im Krankenflügel
Laune : hibbelig, glücklich

BeitragThema: Südliche Gasse   Sa März 12, 2016 6:33 pm

Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mo Apr 11, 2016 10:04 pm

Ort: Winkelgasse; Nokturngasse
Datum: Montag, 11. April 1977
Uhrzeit: gegen 15 Uhr
Charaktere: Niyaha Aeris & ?
Plot: ~
Eintreten anderer Charaktere: ich bitte doch darum~


Noch nie war Niyaha auf die Idee gekommen, ihre Fähigkeiten zu ihrem eigenen Vorteil zu nutzen. Aber es gab für alles ein erstes Mal und so hatte sie ausgetestet, ob sie gefahrenlos das Haus verlassen konnte. Im Sinne von, keiner würde sie aufhalten. Und es hatte reibungslos geklappt. Mithilfe eines sehr netten Mannes war sie in die Londoner Innenstadt gekommen mit der Bahn und war dann einer kleinen Familie in die Winkelgasse gefolgt. Sie hatte die letzten Monate ganz brav jeden Knut gespart, den sie von irgendwem bekommen hatte und heute war der große Tag, an dem sie es ausgeben wollte. Vorrangig, weil sie ihren Lieblingsmenschen etwas schenken wollte, aber es war irgendwie gar nicht so leicht, etwas für Marcus, William und Lucy zu finden, weshalb sie gedankenverloren durch die Gassen trottete. Ohne es zu merken, gelangte sie dabei in die Nokturngasse und blieb erst stehen, als sie in einer Sackgasse landete. 
"Oh weia", entwischte es ihr, als sie die Umgebung erst erblickte und ihr dann klar wurde, dass sie sich verlaufen hatte. 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Di Apr 12, 2016 5:42 pm

Eigentlich hatte William es wirklich satt für diese bescheuerten Leute den Laufburschen zu spielen,aber er hing dann doch ziemlich an seinem Leben und seit sie ihn das letzte Mal als er versucht hatte sie irgendwie zu überreden,dass er mit Niyaha raus durfte,gefoltert wurde,wollte er das nicht nochmal unbedingt riskieren.
Apropos Niyaha.. er kam gerade aus einem Laden raus,als er genau diese in der Gasse erblickte. Sofort schnellte seine Augenbraue nach oben und er bekam sie am Arm zu fassen und hockte sich vor sie: "Was machst du hier? Niyaha,das ist.. hier ist gefährlich.. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Di Apr 12, 2016 5:55 pm

Eigentlich war Niyaha nicht gerade von ängstlicher Natur, aber dass sie hier in der Nokturngasse war, wie sie vom Schild ablas, ließ dann doch Unbehagen in ihr wachsen. Das war nicht gut. Über diese Gasse hörte sie so viel Schlechtes, am Besten sollte sie zusehen, dass sie so schnell wie möglich hier weg kam. Wenn es nur nicht so verwirrend wäre, jede Gasse sah gleich aus.
Okay, nur mit der Ruhe. Natürlich sah hier nicht alles gleich aus, sie musste sich einfach die Geschäfte merken, an denen sie vorbei lief, dann konnte sie kategorisch alle Orte ausschließen, an denen sie schon war.
Als sie plötzlich am Arm gepackt wurde, blieb ihr das Herz einen Moment lang stehen und sie gab einen erschrockenen Laut von sich, ehe Überraschung über ihre Miene huschte, als sich Will vor ihr Gesicht schob. 
"Oh Will!", rief Niya erleichtert aus und fiel ihm regelrecht um den Hals. Was für ein Glück, dass sie ausgerechnet ihm über den Weg lief.
"Ich wollte nicht hier hin, ich hab mich verlaufen", antwortete sie dann auch auf seine Frage und vergrub ihr Gesicht an seiner Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Di Apr 12, 2016 8:13 pm

William fragte sich wirklich was die Kleiner hier machte,immerhin war das nicht unbedingt eine gute Gegend für ein kleines Mädchen,was sie ja noch war. Umso froher war er wirklich,dass er derjenige war,der sie hier erwischt hatte und nicht irgendein kranker Idiot,der sonst was mit ihr gemacht hätte. Sofort schlang er die Arme um sie und hob sie hoch: "Ich bin ja jetzt hier,also musst du nicht hier so rumschreien.",so schlimm sah er doch hoffentlich nicht aus.
"Verlaufen? Was machst du denn generell in London? Wo wolltest du denn hin?",wenn sie schon mal draußen war,konnten sie sich ja eigentlich auch einen schönen Tag machen,wie er es ihr ja schon länger versprochen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Di Apr 12, 2016 8:21 pm

Jede Unruhe fiel sofort von ihr ab, als er sie hoch hob. Jetzt war die Welt eindeutig wieder in Ordnung. Sie hatte zwar gewusst, dass ihr nichts passieren würde, immerhin hatte sie es vorher geprüft, aber die Zukunft konnte sich auch ändern und das wollte sie eigentlich nicht herausfordern.
"Du hast mich aber erschreckt", antwortete Niyaha leicht schmollend und drückte sich an ihn. Da durfte sie ja wohl noch was von sich geben. Er hatte nur Glück, dass sie ihn nicht gebissen hatte, das tat sie manchmal, wenn man sie erschreckte. 
"Ich wollte eigentlich in die Winkelgasse..also da war ich auch, aber ich bin wohl irgendwie hier runter gekommen, ohne dass ich das gemerkt habe", beantwortete sie seine Frage so halbwegs und schlang die Arme fester um ihn.
"Eigentlich wollte ich für dich und Lucy und Marcus was kaufen, weißt du? Aber weil ich gewusst habe, dass ich nicht gehen darf, wenn cih frage, hab ich mich rausgeschlichen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 6:27 am

"Tut mir Leid,das wollte ich nicht,aber diese Gegend ist wirklich gefährlich. Du kannst froh sein,dass ich dich hier erwischt habe.",William wollte sich gar nicht vorstellen,wie es wäre,wenn jemand anderes sie erwischt hätte. Wahrscheinlich würde sie jetzt irgendwie gefoltert werden oder irgendjemand hätte sie umgebracht,aber das war ja zum Glück nicht geschehen,worüber er wirklich ziemlich froh war.
"Du solltest in Zukunft wirklich besser aufpassen,versprich mir das,okay?",oder nicht mehr alleine rausgehen. Aber wahrscheinlich hatte man ihr das auch nicht erlaubt,weswegen sie wahrscheinlich alleine gegangen ist,was er dann doch ziemlich bewundernswert fand: "Aber toll,dass du überhaupt hier her gekommen bist."
Will seufzte leise und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht: "Dann kaufen wir eben,was zusammen,okay?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 8:49 am

"Ich weiß, dass die Gegend gefährlich ist, ich habe ja gesagt, dass ich hier nicht hin wollte", sie war einfach nur so in Gedanken vertieft gewesen, dass sie nicht gemerkt hatte, wo sie lang gegangen war. So eine Gasse sollte hier gar nicht sein oder wenigstens irgendwie gesichert werden! Dass nur volljährige Hexen und Zauberer da hin durften.
"Bin ich auch. Was machst du überhaupt hier?", fragte sie nun zurück, gut, er konnte machen was er wollte, aber es interessierte sie trotzdem, warum er sich hier herumtrieb. Wahrscheinlich irgendwas für die Todesser besorgen?
"Ja, versprochen. Ich werde nie mehr gedankenlos durch die Winkelgasse laufen, Indianerehrenwort", versprach sie ihm voller Inbrunst. Immerhin wollte sie ja selbst nicht in Schwierigkeiten geraten hier unten, da dürfte das nicht so schwer sein. Als er meinte, es sei trotzdem toll, sah sie ihn verwirrt an; eigentlich hatte sie eher mit Ärger gerechnet.
"Aber dann weißt du ja schon, was es ist", das war auch blöd, immerhin sollte es eine Überraschung sein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 7:04 pm

"Gut,dass du das wenigstens weißt und nicht mit Absicht hergekommen bist.",denn ansonsten hätte er sich noch mehr Sorgen gemacht,schon alleine,weil er ja auch nicht wusste,was sie hier gewollt haben könnte und Will konnte sich auch nicht vorstellen,dass die Todesser sie hier irgendwie hingeschickt haben,immerhin war sie ja noch ein Kind und würde ja auch die ganzen Sachen gar nicht bekommen,die sie brauchten. Von daher wäre es eindeutig ziemlich unnötig.
Will seufzte leise: "Ich soll was für die Todesser abholen.",und eigentlich wollte er das auch nicht,aber gefoltert werden wollte er auch nicht. Er hoffte nur,dass er irgendwie hier heil mit ihr rauskommen würde,wobei es ihm ziemlich egal war,solange Niyaha nicht gefoltert wurde.
Der Pucey lachte leise und hob zwei seiner Finger: "Großes Indianerehrenwort?",fragte er nach und sah sie mit hochgezogener Augenbraue an.
"Ich schau weg,keine Sorge."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 7:34 pm

Niyaha schüttelte leicht den Kopf: "Wieso sollte ich auch mit Absicht hier runter kommen? Es ist dunkel und kalt und gruselig." Und es gab gar nichts Schönes, für das es sich irgendwie lohnen könnte, also gab es auch keinen Grund, hier her zu wollen. Und sie war wirklich unglaublich erleichtert, dass Will sie aufgegabelt hatte.
"Ja, das dachte ich mir schon", nickte sie, "und was ist es?" Sie durfte ja ruhig ein bisschen neugierig sein, denn sie ging es irgendwie auch was an. Schließlich gehörte sie zu ihnen. Obwohl sie bezweifelte, dass sie deshalb zu hören bekam, was sie machen wollten.
"Riesengroßes Indianerehrenwort", verbesserte sie ihn grinsend, "ich kann dir auch nen Kleinfingerschwur drauf geben..oder einen unbrechbaren Schwur, wenn dir das lieber ist." Jedenfalls war sie nicht scharf drauf, hier noch mal hin zu kommen, also würde sie alles tun, um es zu vermeiden.
"Gut, dann geht das!", stimmte sie ihm zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 7:41 pm

"Na,es kann doch sein,dass die Todesser vielleicht irgendwas von dir wollen,auch wenn ich nicht wüsste,wieso.",immerhin war sie eben wirklich noch ein Kind,was ja nicht unbedingt negativ war. Aber ein Kind würden sie ja nicht unbedingt irgendwie in diese Gasse hier schicken,schon alleine,weil es auch viel zu gefährlich für sie wäre,wenn sie irgendwie jemand mitnimmt und die Todesser dann nicht mehr ihre Fähigkeiten nutzen könnten.
Will strich ihr eine Haarsträhne zurück und wühlte kurz in seiner Hosentaschen nach einem Haargummi,welches er ihr reichte. Für den Notfall: "Ach,irgend so ein Trank,was weiß ich.",er sollte es ja nur holen und hatte damit nichts am Hut,zum Glück.
"Ja,der kleine Fingerschwur dürfte reichen.",grinste er und spreizte seinen Finger von seiner Hand weg und hielt ihn ihr hin.
"Dann.. wohin willst du genau?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 7:52 pm

"Du meinst noch mehr, als mich für meine Fähigkeiten auszunutzen?", fragte sie muffig, "also hier unten wäre ich ihnen jedenfalls nicht gerade von Nutzen." Sie könnte höchstens Lockvogel spielen, aber irgendwas abholen oder so war dann doch nicht wirklich drin. Sie war schließlich nur ein Kind. 
Manchmal war es wie verzaubert, die meiste Zeit fühlte sie sich so fehl auf der Welt, als gäbe es einfach keinen Platz, an den sie gehörte. Aber sobald sie Will um sich hatte, war das total verflogen. Worüber sie sich sehr freute.
"Wieso trägst du denn bitte Haargummis mit dir herum?", fragte sie etwas verdutzt, als er ihr einen eben solchen in die Hand drückte, den sie aber nur auf ihr Handgelenk schob. Für heute sollten ihre Haare nämlcih offen bleiben...da konnte sie sich hinter diesen verstecken. 
"Ein Trank, wow..wie spannend", meinte sie lachend und kuschelte sich an ihn, herumgetragen zu werden war wirklich angenehm und sie fühlte sich so wohl!
Niya grinste und verhakte ihre kleinen Finger miteinander: "Ich schwöre es~" Das war doch auch gut so. Und William würde sie eh fast alles versprechen.
"Ich weiß nicht, ich kenne mich in der Winkelgasse nicht aus."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 8:00 pm

"Ja,noch mehr als das.",und das fand er schon ziemlich bescheuert. Immerhin hatte sie das eindeutig nicht verdient. Niyaha sollte lieber irgendwo spielen dürfen oder in die Schule gehen dürfen oder sonst was,aber sowas sollte sie eindeutig nicht machen,aber wirklich was dagegen sagen konnte er ja auch nicht,weil er ansonsten gleich wieder einen Fluch abbekam,der ziemlich unschön war. "Wärst du eindeutig nicht und wenn dich irgendjemand entführt,dann hätten sie auch deine Fähigkeiten mehr.",er verstand zwar warum sie nicht raus durfte,aber sinnlos war es dann doch sie hier festzuhalten. Sah man ja.
"Kann doch sein,dass du welche brauchst und ich hab sowieso alles mögliche hier drin.. warte..",er zog eine Packung Zigaretten, einen Flummi, ein Kondom und seine Geldbörse aus seiner Jackentasche: "Also falls du den Flummi willst..",lachte er und packte die anderen Sachen wieder ein.
"Du kennst sie doch. Die Drecksarbeit muss jemand anderes machen.",dabei konnten sie das auch eindeutig selber,aber nein. Daran machten sie sich nicht die Finger schmutzig. Dämliche Idioten.
Will grinste und drückte ihr einen Kuss auf die Stirn: "Sehr gut,Indianer."
"Mhm.. wir könnten auch direkt nach London,da findest du vielleicht mehr,weißt du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 8:20 pm

"Ich wüsste nicht was, um ehrlich zu sein", erwiderte sie lachend, "ich könnte höchstens noch den Hauselfen helfen oder sowas. Mehr kann ich auch nicht tun." Sie konnte zwar sogar schon ein paar Zaubersprüche benutzen, aber sie bezweifelte, dass es sonderlich sinnvoll für die Todesser war, dass sie das Licht an und ausschalten konnte zum Beispiel.
"Wahrscheinlich würde eine Entführung auch nicht sonderlich viel ändern an meinem Alltag", entgegnete sie lachend, sie wäre wieder nur eine Gefangene, so wie jetzt auch schon. Sie war nicht mehr als eine Ware, austauschbar und im Grunde nichts wert, weil alle nur was von ihrer Fähigkeit wollten.
"Du brauchst wohl eine Handtasche", erwiderte Niyaha leicht lachend, was er alles mit sich rumschleppte..da sagte man, Frauen trugen sinnloses Zeug mit sich rum.
"Die Winkelgasse ist aber in London, vergiss das nicht~"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 8:33 pm

"Hey,das ist doch auch schon mal was.",immerhin waren manche Hauselfen ja nun wirklich nicht einfach oder sowas und da war man ja eigentlich auch ziemlich froh,wenn sich jemand um diese kümmerte,aber das sollte Niyaha ja auch nicht machen. Immerhin war sie ja nicht irgendwie bescheuert oder nutzlos oder sowas,von daher wäre das eine ziemlich bescheuerte Aufgabe für sie.
"Wahrscheinlich wäre es besser,wenn du entführt werden würdest,dann wärst du wenigstens von den Todessern weg.",und das wäre eindeutig besser. Wenn sie wirklich verlieren sollten,dann würde William sie auf jeden Fall erstmal hier weg schaffen,schon alleine,weil sie keinen Ärger oder sowas bekommen sollte,schließlich konnte sie ja auch nichts dafür.
"Dann weißt du ja,was du mir kaufen musst.",lachte er leise und steckte den Flummi wieder ein. Eigentlich waren die anderen Sachen ja ziemlich sinnvoll. Jedenfalls die Zigaretten und das Kondom. Das andere dann schon eher nicht mehr so.
"Ja,ich weiß.. aber ich meinte eher in die Innenstadt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 8:42 pm

"toll, aber Hauselfen mögen es ja gar nicht, wenn man ihnen hilft", gab sie lachend zu bedenken, "außerdem bin ich viel zu süß, um einer von ihnen zu sein, ist doch klar." Sie war zwar klein, aber sie würde defintiv noch wachsen und so schrumplig war sie auch nicht. Und wollte sie auch gar nicht sein.
"Die meisten Todesser sind zwar wirklich mies, aber das heißt nicht, dass es nicht noch schlimmere Menschen gibt. Außerdem habe ich hier wenigstens dich und Marcus." Und darüber war sie sehr froh. Denn wenn sie die Beiden nicht hätte, dann wäre sehr vieles anders und sie hätte nichts, worauf sie sich freuen konnte.
"Ich glaube, die Peinlichkeit erspare ich dir lieber", merkte Niya grinsend an, das wäre ja wirklich ziemlich komisch, wenn er mit einer Mädchenhandtasche rumalufen würde.
"Können wir auch, solange du dich auskennst, ist mir eigentlich egal, wohin wir gehen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 8:50 pm

"Ja,weil sie nicht wollen,dass man sich in deren Arbeit einmischt.",was er aber auch ziemlich gut verstehen konnte. Immerhin wollte er sowas auch nicht. Es war schließlich seine Arbeit und nicht die von irgendjemand anderem: "Dem kann ich nur zustimmen.",die Kleine war wirklich niedlich und manchmal fragte Will sich wirklich warum die Todesser nicht irgendwie Mitleid oder sowas mit ihr hatten. Wahrscheinlich hatten sie doch kein Herz.
Will lächelte leicht und drückte sie an sich: "Wenigstens etwas,aber ich will trotzdem nicht,dass sie dich hier festhalten.",aber das konnte er ja auch leider nicht ändern,was ihn schon ziemlich nervte. Vielleicht sollte er echt was dagegen machen,war ihm ja egal ob er gefoltert wurde oder nicht.
"Ach,solange sie schön ist.",war ihm doch nicht peinlich. Gut,ein wenig vielleicht.
"Natürlich kenne ich mich aus,London ist mein zweiter Vorname,oder so.",lachte er und setzte sich in Bewegung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Mi Apr 13, 2016 9:00 pm

"Drückst du dich aus dem Grund auch immer vor der Arbeit, wenn du mit jemandem zusammen arbeiten sollst?", fragte sie spitz nach und grinste schief. Zu sehr erinnerte sie sich daran, wie sehr Lucy sich aufgeregt hatte, als er einfach nicht aufgekreuzt war. Das war zwar gut für sie gewesen, weil sie Lucy dadurch kennen gelernt hatte, aber trotzdem etwas Ärgerliches.
"Natürlich kannst du das, alles andere wäre gelogen", sagte Niyaha voller Überzeugung, ehe sie leicht lachte, weil das so blöd klang. So selbstverliebt war sie dann natürlich auch nicht. 
"Daran kann keiner was ändern. Das ist nun mal das, was ich bin..Handelsware", gab sie schulterzuckend zurück. Ihr Vater hatte sie verkauft und somit war das sogar ein passender Begriff dafür.
"Ich dachte, dein zweiter Vorname wäre Spencer", erwiderte sie lachend und drückte ihm einen Kuss auf die Wange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Do Apr 14, 2016 6:18 am

Will schüttelte grinsend den Kopf: "Nein,nicht nur,sondern eher,weil ich nicht will,dass man sich in meine Arbeit einmischt und ich das so machen will,wie ich will.",und es gab dann ja immer noch diese Leute,die immer irgendwie versuchten ihm einzureden,dass es ja so oder so richtig war,was der größte Bullshit überhaupt war. Schließlich wusste er ja selber,was richtig war und was nicht. Bescheuert war er ja noch nicht.
"Ey,wir wollen es mal nicht übertreiben.",sagte er gespielt tadelnd und sah sie an. Gut,das war eh nicht ernst gemeint und es war ja auch verdammt lustig.
Der ehemalige Slytherin schüttelte den Kopf: "So ein Blödsinn,du bist ein Kind,welches spielen sollte und nicht hier sitzen sollte und sonst was macht.",er verstand immer noch nicht,wie ihr Vater sowas machen konnte.
"Ja,das auch,aber.. auch London,weil ich hier aufgewachsen bin.",zwar etwas außerhalb aber eben trotzdem noch London,also kannte er sich hier auch gut aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Do Apr 14, 2016 10:46 am

Niyaha schüttelte schmunzelnd den Kopf: "Aber man wird doch nicht umsonst in Teams eingeteilt, du Nuss." Man sollte eben auch zusammenarbeiten können, das war wichtig. Und nicht nur bei den Todessern sondern auch allgemein sollte man mit anderen zusammenarbeiten können.
"Die Wahrheit ist nie eine Übertreibung", erklärte sie lachend, aber das meinte sie nicht ernst, natürlich nicht. Sie wusste zwar, wie sie bekam, was sie wollte - meistens jedenfalls - in dem sie ihre Niedlichkeit ausspielte, aber für so toll hielt sie sich dann auch nicht.
Sie zuckte die Schultern: "War ich noch nie, jedenfalls soweit ich mich erinnere. Ich bin ja schon vier Jahre hier." Da war das eben so und sie konnte auch gar nicht viel damit anfangen, irgendwas spielen zu sollen oder so. Sie fand es auch total albern.
"So wie etwa neunzig Prozent der Leute, die in London wohnen", lachte sie leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Do Apr 14, 2016 7:01 pm

"Ja,das weiß ich,aber meistens arbeite ich mit irgendwelchen unfähigen Leuten zusammen.",und das wollte er auch eigentlich gar nicht. Immerhin war er dann eindeutig besser dran,wenn er alleine arbeitete,aber das sahen ja die Todesser anders und mussten jeden in so ein albernes Team einteilen,wo im Endeffekt eh nur einer was machte.
"Außer es handelt sich darum,wenn irgendjemand meint,dass er ja ach so toll ist.",grinste er breit und stupste ihr kurz auf die Nase,wobei William wirklich sagen musste,dass er Niyaha auch toll fand. Zwar nicht auf die selbe Weise,wie Lucy,was auch komisch wäre,aber er mochte die Kleine wirklich sehr gerne.
"Wir holen auf jeden Fall das Beste raus,dass du auch noch eine schöne Zeit hast,obwohl du vielleicht arbeiten musst.",versprach er ihr und setzte sich dann auch schon in Bewegung.
"Ja,aber ich bin halt.. toll."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Do Apr 14, 2016 7:28 pm

"Es geht auch eher darum, dass du vor ein paar Wochen mit Lucy hättest zusammen arbeiten sollen und du sie sitzen hast lassen", tadelte sie ihn, "sie hat stundenlang in der Bücherei drauf gewartet, dass du aufkreuzt." Darüber hatte nicht nur Lucy sich geärgert, Niya selbst auch. Denn eigentlich sollte man sich auf seinen Teamkollegen verlassen können, egal auf welcher Seite man stand. 
"Also du?", fragte sie scherzhaft und gab ihm noch einen Knutscher auf die Wange. Er war ja doch trotz seiner Macken wirklich sehr toll und daran gab es nichts zu rütteln. Sie liebte ihn wirklich sehr.
Über seine Worte lächelte sie wieder und drückte ihn kurz: "Das tust du doch sowieso. Ich bin wirklich sehr sehr sehr froh, dass es dich gibt." Ohne ihn wäre doch alles sehr viel blöder. Genauso ohne Marcus und ohne Lucy, obwohl sie mit Letzerer ja kaum was zu tun hatte.
"Natürlich bist du toll~"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Do Apr 14, 2016 7:50 pm

Will biss sich auf die Lippe: "Ich weiß,aber ich.. habe es einfach nicht geschafft zu kommen. Abgesehen davon habe ich ihr ja eine Nachricht geschrieben.",die anscheinend nicht angekommen war,aber er hatte sie informiert,dass er nicht kommen konnte,weil er eben.. nunja verhindert gewesen war und ändern konnte er das ja jetzt leider auch nicht mehr,wobei William das wirklich gerne wollte. Aber man konnte nicht alles haben.
"Ey,ich weiß,dass ich ach so toll bin.",lachte er leise und drückte sie noch mehr an sich. Eigentlich mochte er ja keine kleinen Kinder,aber Niyaha war wirklich toll und sie war ja auch generell nicht so wie andere.
"Ach,dabei mache ich doch gar nicht so viel.",lächelte er leicht. Er tat ja so gesehen nichts,seiner Meinung nach jedenfalls.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niyaha P. Aeris



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 17.02.16
Ort : London • Todesserversteck
Amt : Todesserwerkzeug
Laune : zufrieden • spielerisch

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Do Apr 14, 2016 8:18 pm

Niyaha musterte ihn prüfend: "Lucy meinte, du schaffst es bestimmt nicht, weil du wieder bei irgendeiner Frau bist." Sie wusste ja, dass er so war in gewisser Weise, wenn man nur von Erwachsenen umgeben war, bekam man sowas schließlich mehr mit, als man sollte. Und es wäre echt fies, wenn das der Grund wäre.
"Dann ist ja gut, dass du das weißt", lachte sie leicht", "Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung." Aber wahrscheinlich wollte er sich gar nicht bessern und musste er auch nicht, weil er toll war. Okay, das wussten sie nun alle, da war sie sicher.
"das macht es ja umso wertvoller, weil du einfach von dir aus so bist", erwiderte sie grinsend, "und ich hab dich wirklich unheimlich lieb. Deshalb musst du ganz doll auf dich aufpassen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William S. Pucey



Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 13.02.16
Amt : Quidditchspieler
Laune : -

BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Do Apr 14, 2016 8:26 pm

Der Pucey biss sich auf die Lippe: "Vielleicht hat sie da auch Recht,aber.. ich hab mich wirklich beeilt.",aber geschafft hatte er es eben trotzdem nicht,was ihm ja auch im Nachhinein wirklich Leid tat. Immerhin wollte er Lucy nun wirklich nicht irgendwie hängen lassen oder sowas,schon alleine,weil das ja echt bescheuert war.
"Wer sagt denn,dass ich mich überhaupt bessern will?",fragte er grinsend nach und piekte ihr kurz in die Seite. Klar,er war nicht immer irgendwie nett oder sowas,aber ändern wollte er sich dann eindeutig auch nicht.
Will lächelte und drückte ihr einen Kuss auf die Wange: "Ich pass schon auf,keine Sorge. Mir wird nichts passieren."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Südliche Gasse   Heute um 1:00 pm

Nach oben Nach unten
 
Südliche Gasse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Marauders Choice :: Seitengasse-
Gehe zu: